< AviationPower spendet an Kinderschutzprojekt „Mattisburg“
27.09.2016

AviationPower und Stegmann Aircraft Maintenance schließen sich zusammen

Hamburg, September 2016: Die beiden Luftfahrtdienstleister AviationPower und Stegmann Aircraft Maintenance werden zukünftig als eine Unternehmensgruppe am Markt auftreten. Die Stegmann Aircraft Maintenance wird damit Teil der AviationPower Group.

Durch diesen Zusammenschluss profitieren Kunden der AviationPower Group von einem umfassenden und integrierten Angebot an Luftfahrtdienstleistungen, das von personalintensiven Tätigkeiten in den Bereichen Airport, Crew, Engineering, Logistik, Security und Technik bis zu Dienstleistungen eines nach EASA Part-145 zugelassenen Instandhaltungsbetriebs reicht. 

Mit dem Zusammenschluss stellt sich die AviationPower Group optimal für die Zukunft auf und schafft durch die Breite ihres Leistungsportfolios eine sowohl flexible als auch stabile Plattform für umfassende, internationale Dienstleistungen in der Luftfahrt.


Unternehmensinformation AviationPower Group

Die AviationPower Group ist ein Joint Venture des internationalen Personaldienstleisters Manpower und der Lufthansa Technical Training und bietet Personal- und Projektlösungen auf allen Arbeitsgebieten der Luftfahrt. Rund 1.800 Mitarbeiter unterstützen Unternehmen im technischen und kaufmännischen Bereich, sowie in der Bodenabfertigung, der Bereederung von Flügen und im Engineering. Die AviationPower Group ist bundesweit an den fünf großen Flughäfen Hamburg, Berlin, Köln, Frankfurt und München vertreten und betreut mit den oben genannten Dienstleistungen namhafte Kunden der Luftfahrtbranche.

www.aviationpower.de