Ihre Aufgaben

  • Fehler und Störungen an komplexen Triebwerkssystemen diagnostizieren und spezifizieren
  • Art und Umfang der Störungs- und Schadensbehebung nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten festlegen bzw. absprechen und durchführen
  • Testen und Erproben von Anbaugeräten
  • Dokumentieren der Prüfergebnisse

Folgende Voraussetzungen bringen Sie mit

  • abgeschlossene Ausbildung in einem metallverarbeitenden Beruf
  • Berufserfahrung in der Prüfung von komplexen Systemen
  • gute Englischkenntnisse
  • Bereitschaft zur uneingeschränkter Wechselschicht
  • Teamfähigkeit

Was wir Ihnen bieten

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit allen tariflich fest vereinbarten Regelungen
  • Zahlung von Zuschlägen und Sonderprämien
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld 
  • Wahlmöglichkeit zwischen Freizeitausgleich oder Auszahlung für geleistete Mehrarbeit
  • 24 bis 30 Tage Urlaub
  • HVV-Proficard
  • Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten 
  • Einladung zum Geburtstagsessen
  • Persönliche Mitarbeiterbetreuung

Jetzt bewerben!