Ihre Aufgaben

  • Planung, Beschaffung, Inbetriebnahme und Modifikation von Betriebsmitteln, Maschinen und Anlagen
  • Automatisierung der technischen Prozesse hinsichtlich einer optimalen Auslastung
  • Analyse und ggf. Weiterentwicklung bestehender Systeme
  • Mitarbeit in nationalen und internationalen Projekten zur Ausstattung von Produktionsstätten mit Maschinen, Anlagen und Betriebsmitteln
  • Betreuung und Beratung von internen Kunden

Folgende Voraussetzungen bringen Sie mit

  • Ingenieurstechnisches Hochschulstudium auf dem Gebiet Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Oberflächentechnik
  • Analytisches und konzeptionelles Denken und Handeln
  • Erste Berufserfahrung auf dem Gebiet der Lackieranlagen, Wärmebehandlung (Öfen) oder im Bereich der Fördertechnik wünschenswert
  • EDV Kenntnisse in Microsoft Office, SAP wünschenswert
  • Gute Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit

Was wir Ihnen bieten

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit allen tariflich fest vereinbarten Regelungen
  • Zahlung von Zuschlägen und Sonderprämien
  • Freizeitausgleich für geleistete Überstunden
  • Bis zu 30 Tage Urlaub
  • Kontinuierliche Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Intensive Mitarbeiterbetreuung

Jetzt bewerben!