Ihre Aufgaben

  • Produktverantwortung für das Gerätespektrum Pneumatik-Geräte ingenieursseitig wahrnehmen
  • Instandhaltungsunterlagen erstellen und freigeben
  • Eigenentwicklungen, Reparaturen und Erprobungen definieren
  • Modifikationen technisch und wirtschaftlich bewerten und empfehlen, Kalkulationen durchführen und umsetzen
  • Optimierungspotentiale im Instandhaltungsprozess aufzeigen und koordinieren
  • Konzepte für Alternativen erarbeiten
  • Lösungskonzepte technisch und wirtschaftlich bewerten
  • Maßnahmen erarbeiten und umsetzen

Folgende Voraussetzungen bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Studium des Ingenieurwesens, vorzugsweise der Fachrichtung Maschinenbau oder Flugzeug- und Luftfahrttechnik
  • Gute Kenntnisse betriebswirtschaftlicher Grundlagen und Zusammenhänge
  • Kenntnisse der luftfahrttechnischen Gesetzgebung
  • Gute Kenntnisse der Flugzeug-/Geräteinstandhaltung
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, SAP R/3)
  • Fähigkeit zur Darstellung komplexer Sachverhalte sowie zum vernetztem Denken und Handeln
  • Verhandlungsgeschick, Überzeugungsvermögen, Entscheidungs- und Verantwortungsbereitschaft
  • Fähigkeit zur Teamarbeit, Flexibilität, kommunikative Fähigkeiten
  • Durchsetzungsvermögen, hohe Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Kreativität
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Einsätzen im In- und Ausland

Was wir Ihnen bieten

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit allen tariflich fest vereinbarten Regelungen
  • Zahlung von Zuschlägen und Sonderprämien
  • Freizeitausgleich für geleistete Überstunden
  • Bis zu 30 Tage Urlaub
  • Kontinuierliche Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Intensive Mitarbeiterbetreuung

Jetzt bewerben!