Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung der Oberflächen
  • Reinigung der Teile mittels Schmutz- und Formtrennmittel
  • Schleifen, nicht tragfähige Rückstände an den Flächen entfernen
  • Unebenheiten ausgleichen mittels Füllen und Spachteln
  • Erhöhung der Haftfähigkeit durch Aufrauen mittels Schleifen der Flächen
  • Lackieren mittels Spritz-, Walz- oder Streichtechnik unter angepassten Fertigungsverfahren (z.B. Kreuz oder Parallel)
  • Dokumentation von Messwerten; ggf. Reklamationen durchführen
  • Durchführung von Sichtprüfungen
  • Trocknung und Härteprozess überwachen
  • Kennzeichnen der Bauteile nach Angaben der Fertigungsanweisung und des -auftrages

Folgende Voraussetzungen bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Fahrzeuglackierer
  • Berufserfahrung in der Oberflächenbehandlung
  • Schichtbereitschaft
  • Körperliche Belastbarkeit

Was wir Ihnen bieten

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit allen tariflich fest vereinbarten Regelungen
  • Zahlung von Zuschlägen und Sonderprämien
  • Freizeitausgleich für geleistete Überstunden
  • Bis zu 30 Tage Urlaub
  • Kontinuierliche Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Intensive Mitarbeiterbetreuung

Jetzt bewerben!