Ihre Aufgaben

  • Aufzeigen von strukturellen Defiziten im Teilprozess zwischen Demontage und Versand, durch Unterstützung operativer Rollen innerhalb der Produktionsabschnitte
  • Formulieren von Handlungsempfehlungen und Standards zur Prozessplanung sowie die Initiierung und Begleitung von Umsetzungsprojekten
  • Prozessplanung inkl. Analyse und Optimierung von Durchlaufzeiten im Produktionsabschnitt, mit Fokus auf Durchlaufzeiten für produktionskritische Bauteile
  • Entwicklung und Implementierung von Performancemessungen und deren Kommunikation an interne und externe Schnittstellen
  • Projektleitung

Folgende Voraussetzungen bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium vorzugsweise im Bereich Logistik und Supply Chain, z.B. Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaft, Technische Betriebswirtschaft
  • Erfahrungen in den Bereichen Produktionslogistik / Intralogistik / Supply Chain wünschenswert
  • Erfahrung in der Projektleitung und Prozessplanung 
  • Kenntnisse in SAP und MS Office
  • Zielorientiert in der Kommunikation
  • Organisations- und Koordinationsgeschick

Was wir Ihnen bieten

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit allen tariflich fest vereinbarten Regelungen
  • Zahlung von Zuschlägen und Sonderprämien
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld 
  • Wahlmöglichkeit zwischen Freizeitausgleich oder Auszahlung für geleistete Mehrarbeit
  • 24 bis 30 Tage Urlaub
  • HVV-Proficard
  • Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten 
  • Einladung zum Geburtstagsessen
  • Persönliche Mitarbeiterbetreuung

Jetzt bewerben!