Unser tagesaktueller Newsfeed zu allen Informationen aus der Welt der Luftfahrtindustrie.

Die Luftfahrtbranche ist ständig in Bewegung. Damit Sie weder aktuelle News verpassen, noch danach suchen müssen, tragen wir in unserem Newsfeed alle branchenrelevanten Informationen tagesaktuell zusammen.

Lufthansa-Chef Spohr kündigt Preiserhöhung an

Im kommenden Jahr wird Lufthansa die niedrigsten Flugpreise von 29 Euro auf 35 Euro anheben. Das kündigte Lufthansa-Chef Carsten Spohr laut dpa am Dienstag an. Die Lufthansa Group rechnet wegen des höheren Ölpreises für 2019 mit einem Anstieg der Treibstoffkosten um 900 Millionen Euro auf rund 7 Milliarden Euro.

Weiterlesen

CSA fliegt wieder für Eurowings

CSA Czech Airlines übernimmt im Wet-Lease wieder Verbindungen für Eurowings. Aktuell ist der Einsatz von bis zu fünf Maschinen ab Januar geplant, sagte eine Sprecherin der Lufthansa-Tochter zu airliners.de. Die Airline flog in diesem Jahr bereits mehrere Monate für Eurowings.

Weiterlesen

Mit diesen Programmen kämpfen Lufthansa-Airlines für mehr Pünktlichkeit

Operation Excellence, Chronos und Precise: Die Netzwerk-Airlines des Lufthansa-Konzerns haben jeweils eigene Programme für eine bessere Performance aufgelegt. Experten überzeugen die Maßnahmen nur bedingt.

Weiterlesen

Ingenieure weisen Kritik des BER-Chefs zurück

Berlins Flughafenchef Lütke Daldrup unterstellt: Ingenieure machen ein gutes Geschäft mit der überbordenden Bauregulierung. Die Berufsverbände kontern und sehen die Schuldigen in der Politik.

Weiterlesen

Neuer Chef bei Easyjet Holidays

Garry Wilson ist laut Unternehmensmitteilung ab sofort Geschäftsführer von Easyjet Holidays. Zugleich wird er Mitglied der Easyjet-Geschäftsführung. Wilson leitete bislang bei Tui den Bereich Group Product & Purchasing. Der Reiseveranstalter Easyjet Holidays wurde 2014 in Kooperation mit der Hotelbeds Group in Palma de Mallorca gegründet.

Weiterlesen

Zürich im Oktober: Mehr Passagiere, weniger Fracht

Der Flughafen Zürich hat im Oktober 2,91 Millionen Fluggäste begrüßt. Dies sind laut Mitteilung 5,3 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Die Zahl der Flugbewegungen stieg um 3,5 Prozent auf fast 25.100 Starts und Landungen. Im Frachtbereich verbuchte der Airport ein Minus von 4,8 Prozent auf rund 43.500 Tonnen.

Weiterlesen

Gewerkschaft IGL arbeitet an Neustart

Vier Jahre nach ihrer Gründung hat die bereichsübergreifende Gewerkschaft IGL einen neuen Vorstand gewählt. Auch konkrete Tarifverhandlungen streben die Vertreter bereits an.

Weiterlesen