Unser tagesaktueller Newsfeed zu allen Informationen aus der Welt der Luftfahrtindustrie.

Die Luftfahrtbranche ist ständig in Bewegung. Damit Sie weder aktuelle News verpassen, noch danach suchen müssen, tragen wir in unserem Newsfeed alle branchenrelevanten Informationen tagesaktuell zusammen.

Neuer Vertriebsmanager bei South African

Joachim Tietz ist bei South African Airways jetzt Key Account Executive für den Norden und Westen Deutschlands, wie die Airline mitteilt. Zuvor war er 19 Jahre bei American Airlines in Frankfurt als Sales Manager tätig, weitere Stationen waren United Airlines und Singapore Airlines.

Weiterlesen

Boeing steht vor Lieferschwierigkeiten

Neben Airbus plagen jetzt auch US-Hersteller Boeing Lieferschwierigkeiten. Laut einem Medienbericht soll eine Vielzahl von 737-Maschinen bei Seattle abgestellt sein. Die Gründe liegen wohl nicht nur bei den Zulieferern.

Weiterlesen

Passagierwachstum treibt Flughafen-Wien-Gruppe an

Die Flughafen-Wien-Gruppe weist positive Finanzzahlen für das erste Halbjahr 2018 aus. Umsatz und Gewinn nehmen deutlich zu. Verantwortlich ist nicht nur der Standort Flughafen Wien.

Weiterlesen

United Airlines fliegt im Winter nicht mit Boeing 787 nach Zürich

United Airlines betreibt die Flüge von Washington nach Zürich im Winter nicht mit einer Boeing 787-800 "Dreamliner". Wie aus Flugplandaten hervorgeht, wird von November bis März eine Boeing 767-400 auf der Route eingesetzt.

Weiterlesen

Schweiz verzeichnet vier Prozent mehr Flüge

In der Schweiz ist die Zahl der Instrumentenflüge im ersten Halbjahr 2018 auf über 614.000 gestiegen. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum bedeutet das ein Plus von 4,1 Prozent, teilte die Flugsicherung Skyguide mit. 96,6 Prozent seien ohne Verspätung der Flugsicherung abgewickelt worden.

Weiterlesen

Mehr Verspätungen in Stuttgart und mehr Tui-Flüge im Herbst

RundschauAuch der Flughafen Stuttgart registriert die Unpünktlichkeit im Flugbetrieb und mehrere Airports bekommen Zusatzflüge in den Herbstferien. Unsere tägliche Übersicht mit allen Kurzmeldungen sowie der Presseschau des Tages.

Weiterlesen

16 Prozent aller Flüge in Stuttgart verspätet

In der ersten Jahreshälfte sind in Stuttgart nach Flughafenangaben 10.541 Flüge verspätet gewesen. Bei 64.962 Startsund Landungen ergibt das eine Quote von 16,2 Prozent. Das ist knapp ein Prozentpunkt mehr als im Vorjahreszeitraum. Als Gründe für den Anstieg werden das Wetter und Rotationsprobleme bei den Airlines genannt.

Weiterlesen