Unser tagesaktueller Newsfeed zu allen Informationen aus der Welt der Luftfahrtindustrie.

Die Luftfahrtbranche ist ständig in Bewegung. Damit Sie weder aktuelle News verpassen, noch danach suchen müssen, tragen wir in unserem Newsfeed alle branchenrelevanten Informationen tagesaktuell zusammen.

HNA will wohl Airline-Anteile verkaufen

Einen milliardenhohen Schuldenberg hat der HNA-Konzern angehäuft - inzwischen versucht die Hahn-Eigentümerin ihr Geschäft zu schärfen. Nun stellt sie offenbar die Beteiligung an zwei Airlines zur Disposition.

Weiterlesen

Condor: Traditionscarrier mit bunter Flotte

BranchenplayerDer Ferienflieger des Thomas-Cook-Konzerns hat bei Angebot und Streckennetz ein klares Profil. Dabei wandelt sich Condor immer mehr von der klassischen Airline zur Vertriebsmarke. Ein Firmenportrait.

Weiterlesen

Austrian fliegt öfter nach Tokio

Im Sommer 2019 erhöht Austrian Airlines die Frequenz auf der Route von Wien nach Tokio. Laut Mitteilung werden ab Ende März sechs Flüge pro Woche angeboten statt wie bisher fünf. Von Mai bis Oktober soll täglich geflogen werden.

Weiterlesen

Frisches Geld für Friedrichshafen und weitere Verhandlungen bei Ryanair

RundschauDer Bodensee-Airport bekommt einen Millionen-Kredit vom Land und Ryanair hat neue Termine mit Gewerkschaften vereinbart. Unsere tägliche Übersicht mit allen Kurzmeldungen sowie der Presseschau des Tages.

Weiterlesen

Flixbus bringt ersten E-Bus auf die Straße

Flixbus hat angekündigt, ab 25. November einen elektrisch betriebenen Fernbus einzusetzen. Der aus chinesischer Produktion stammende Bus soll auf der 115 Kilometern langen Strecke zwischen dem Frankfurter Flughafen und Mannheim pendeln. Ladestationen befinden sich in Mannheim und Frankfurt.

Weiterlesen

Verdi und Ryanair setzen Verhandlungen am Freitag fort

Am Freitag verhandeln Ryanair und die Gewerkschaft Verdi wieder über einen Tarifvertrag für rund 1000 Flugbegleiter in Deutschland. Das teilte eine Verdi-Sprecherin am Mittwoch mit. Nach dem letzten Termin am vorigen Freitag kündigte die Gewerkschaft an, trotz weit auseinander liegender Positionen weiterverhandeln zu wollen.

Weiterlesen

Land gibt Millionen-Darlehen für Airport Friedrichshafen frei

Die Regierungskoalition in Baden-Württemberg hat ein Darlehen über eine Million Euro für den Flughafen Friedrichshafen genehmigt, berichtet die "Schwäbische Zeitung". Die finanzielle Unterstützung des Airports hatte zu Kontroversen innerhalb der grün-schwarzen Koalition geführt.

Weiterlesen