Unser tagesaktueller Newsfeed zu allen Informationen aus der Welt der Luftfahrtindustrie.

Die Luftfahrtbranche ist ständig in Bewegung. Damit Sie weder aktuelle News verpassen, noch danach suchen müssen, tragen wir in unserem Newsfeed alle branchenrelevanten Informationen tagesaktuell zusammen.

Airport Tegel wieder auf dem Vor-Air-Berlin-Niveau

Der Berliner Flughafen Tegel ist im Oktober um ein Drittel gewachsen - dies liegt auch an den Vorjahreswerten, die vom Air-Berlin-Abschied geprägt waren. Die Verkehrszahlen im Detail.

Weiterlesen

Eurowings mit Wet-Lease-Fliegern und höhere Preise bei Lufthansa

RundschauEurowings setzt weiter auf externe Airlines und Lufthansa will Billig-Tickets teurer machen. Unsere tägliche Übersicht mit allen Kurzmeldungen sowie der Presseschau des Tages.

Weiterlesen

Tuifly-Chef Roland Keppler geht

Der Ferienflieger Tuifly wird künftig nur noch von Oliver Lackmann geführt. Zugleich wird der Konzern-Carrier näher an den Reiseveranstalter und die Schwester-Airlines angebunden.

Weiterlesen

Neue Langstrecken von Condor und Edelweiss

Aktuelle StreckenmeldungenCondor fliegt im Winter von Frankfurt nach Curaçao und Edelweiss verbindet Zürich mit Buenos Aires. Weitere Neuigkeiten in unserer aktuellen Streckenzusammenfassung.

Weiterlesen

Verdi-Mitglieder stimmen Einigung mit Ryanair zu

Nach einer Vorvereinbarung mit Ryanair hofft die Gewerkschaft Verdi nun bis Ende November auf einen Tarifvertrag für die deutschen Flugbegleiter. In einer Kernfrage gibt es bisher allerdings keine Einigung.

Weiterlesen

Sitzhersteller Recaro erreicht 500 Millionen Euro Umsatz

Recaro Aircraft Seating hat nach eigenen Angaben erstmals 500 Millionen Euro Umsatz in einem Jahr erzielt. 2018 wurden bislang 110.000 Sitze produziert, der Umsatz werde bis Jahresende noch weiter wachsen, kündigte das Unternehmen an. Im vergangenen Jahr erreichte das Geschäft ein Volumen von 487 Millionen Euro.

Weiterlesen

Lufthansa-Chef Spohr kündigt Preiserhöhung an

Im kommenden Jahr wird Lufthansa die niedrigsten Flugpreise von 29 Euro auf 35 Euro anheben. Das kündigte Lufthansa-Chef Carsten Spohr laut dpa am Dienstag an. Die Lufthansa Group rechnet wegen des höheren Ölpreises für 2019 mit einem Anstieg der Treibstoffkosten um 900 Millionen Euro auf rund 7 Milliarden Euro.

Weiterlesen