Unser tagesaktueller Newsfeed zu allen Informationen aus der Welt der Luftfahrtindustrie.

Die Luftfahrtbranche ist ständig in Bewegung. Damit Sie weder aktuelle News verpassen, noch danach suchen müssen, tragen wir in unserem Newsfeed alle branchenrelevanten Informationen tagesaktuell zusammen.

Verdi schließt weitere Flughafen-Streiks nicht aus

Nach Warnstreiks der Luftsicherheitsassistenten an insgesamt zwölf Flughäfen seit vergangener Woche, schließt die Gewerkschaft Verdi weitere Arbeitskämpfe an den Airports nicht aus. "Weitere Beeinträchtigungen im Flugverkehr seien nur zu vermeiden, wenn die Arbeitgeber nun unverzüglich ein deutlich verbessertes Angebot vorlegen", heißt es in einer Mitteilung vom Nachmittag. Im Ringen um einen bundesweiteinheitlichen Tarifvertrag für die Beschäftigten an den Passagierkontrollen findet in der kommenden Woche die fünfte Verhandlungsrunde statt.

Weiterlesen

Negativ-Rekord für Zahl der Nachtflüge in Hamburg

Verstöße gegen das Nachtflugverbot am Hamburger Flughafen sind ein Reizthema. Kaum wird ein neuer Negativ-Rekord bekannt, bringen sich Umweltsenator, Flughafen und der BUND wieder in Position.

Weiterlesen

Brexit: Airlines droht Stilllegung von Flugzeugen

Das britische Unterhaus stimmt über den Brexit-Deal ab. Derweil dringen aus dem EU-Umfeld Warnungen vor massiven Einschränkungen des Luftverkehrs. Doch auch im Fall eines ungeregelten Abschieds der Briten ist Brüssel vorbereitet.

Weiterlesen

Lufthansa Technik versorgt A350 von Japan Airlines

Lufthansa Technik übernimmt unter anderem die Instandhaltung der A350-Flotte von Japan Airlines. Seit 2011 versorgt die Kranich-Tochter die asiatische Airline laut Mitteilung zudem mit Komponenten für deren Boeing-787-Flotte. Japan Airlines hat 31 A350-Jets fest bestellt.

Weiterlesen

Vartan bekommt neuen Deutschlandchef

Martin Duscha ist seit dem 1. Dezember vergangenen Jahres neuer Geschäftsführer von Vartan Germany. Laut Mitteilung ist er als Managing Director ür sämtliche Operations von Vartan in Deutschland zuständig. Duscha kommt von Airbus, wo er zuvor in verschiedenen leitenden Positionen der A320-Produktion tätig war.

Weiterlesen

Lufthansa-Konzern verteidigt Europas Spitze

AnalyseVerkehrszahlen: Im abgelaufenen Jahr knackten die Lufthansa Group, IAG und Air France/KLM die 100-Millionen-Passagiergrenze. Der Kranich bleibt knapp an der Spitze - dicht gefolgt von der Billigkonkurrenz aus Irland.

Weiterlesen

Airbus will Kosten für A220 drücken

Flugzeugbauer Airbus versucht bei seinem jüngsten und kleinsten Jet A220 weiter an der Kostenschraube zu drehen. Wie viel Verlust Airbus und sein Partner Bombardier derzeit mit jedem Jet schreiben, wollte der Chef des A220-Gemeinschaftsunternehmens, Philippe Balducchi, zwar nicht beziffern. Für Gewinne seien allerdings "deutliche Kostensenkungen im zweistelligen Prozentbereich" notwendig.

Weiterlesen