Unser tagesaktueller Newsfeed zu allen Informationen aus der Welt der Luftfahrtindustrie.

Die Luftfahrtbranche ist ständig in Bewegung. Damit Sie weder aktuelle News verpassen, noch danach suchen müssen, tragen wir in unserem Newsfeed alle branchenrelevanten Informationen tagesaktuell zusammen.

Bremen: Mehr Passagiere, weniger Fracht

Der Flughafen Bremen verbucht für das erste Halbjahr rund 1,21 Millionen Passagiere. Laut einer Sprecherin sind dies fünf Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Die Zahl der Flugbewegungen stieg um etwa zwei Prozent auf über 18.500. Das Frachtaufkommen nahm hingegen um eben jenen Faktor auf 6433 Tonnen ab.

Weiterlesen

Ryanair erkennt Verdi als Kabinenvertreter an

Ryanair hat Verdi als gewerkschaftliche Vertretung aller ihrer in Deutschland beschäftigten Flugbegleiter anerkannt. Eine entsprechende Vereinbarung ist laut Verdi am Mittwoch unterzeichnet worden. Damit seien "ergebnisoffene Tariffverhandlungen" garantiert, heißt es.

Weiterlesen

Lufthansa Cargo integriert Buchung mit Echtzeit-Preisen

Lufthansa Cargo bietet in Verbindung mit Freightos Web Cargo die Buchung von Frachtkapazitäten zu Echtzeit-Preisen an. Denn: Manuelle Buchungen verlangsamen die Transitzeit um rund sechs Tage, heißt es in einer Mitteilung. Die Zusammenarbeit mit Freightos beschränkt sich zu Beginn auf innereuropäische Routen.

Weiterlesen

Helvetic macht beim Flottenumbau Tempo

Zwei Dutzend neue Flugzeuge hat Helvetic bestellt - die eine Hälfte soll die bisherige Flotte erneuern, die anderen zwölf sollen weiteres Wachstum absichern. Damit weichen die Schweizer von ihrer bisherigen Policy ab.

Weiterlesen

Paderborn/Lippstadt legt im ersten Halbjahr zu

Der Flughafen Paderborn/Lippstadt hat im ersten Halbjahr mehr als 292.000 Passagiere begrüßt. Dies sind laut eines Sprechers rund zwei Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Die Zahl der Flugbewegungen nahm um knapp sieben Prozent auf rund 19.500 zu. Das Frachtaufkommen wuchs von 91 auf 145 Tonnen.

Weiterlesen

Schweizer Fluglotsen sagen Streik ab

Die Schweizer Fluglotsengewerkschaft Skycontrol hat den für kommenden Montag (23. Juli) angekündigten Streik abgesagt. Laut Mitteilung sei nach der Schlichtung durch die Chambre des Relations Collectives de Travail wieder der Dialog mit der Flugsicherung Skyguide aufgenommen worden.

Weiterlesen

Boeing sieht die Nachfrage gestiegen

Boeing rechnet mit weiter wachsender Flugzeug-Nachfrage: Knapp 43.000 Maschinen würden in den kommenden zwei Jahrzehnten gebraucht. Konkurrentin Airbus ist da deutlich zurückhaltender - aus guten Gründen.

Weiterlesen