Unser tagesaktueller Newsfeed zu allen Informationen aus der Welt der Luftfahrtindustrie.

Die Luftfahrtbranche ist ständig in Bewegung. Damit Sie weder aktuelle News verpassen, noch danach suchen müssen, tragen wir in unserem Newsfeed alle branchenrelevanten Informationen tagesaktuell zusammen.

Ryanair lockert Handgepäck-Verschärfung wieder

Ryanair hat ihre verschärften Gepäckregeln teilweise wieder aufgehoben. Laut Mitteilung dürfen Passagiere, die vor dem 31. August im Normaltarif Flüge gebucht haben, neben einem Handgepäckstück kostenlos einen Koffer aufgeben. Seit dem Wochenende ist ein zweites Handgepäckstück eigentlich verboten.

Weiterlesen

Ufo will Brussels in Düsseldorf tarifieren

Ab Düsseldorf bedient Brussels Airlines einen Teil der Eurowings-Langstrecke. Die Gewerkschaft Ufo setzt sich nach airliners.de-Informationen nun dafür ein, dass die 200 Flugbegleiter einen Tarifvertrag bekommen.

Weiterlesen

Ryanair kündigt neue Polen-Verbindung ab Hamburg an

Ryanair wird im kommenden Sommer neu zwischen Hamburg und Krakau fliegen. Die Flüge stehen einer Ankündigung der Airline zufolge ab März 2019 dreimal wöchentlich im Flugplan.

Weiterlesen

Große Billigflieger legen um fünf Prozent zu

Im August haben Easyjet und Ryanair ihr Passagieraufkommen deutlich erhöht - beide profitieren von den Zukäufen aus dem Air-Berlin-Erbe. Weniger Flüge fielen wegen Engpässen in der Flugsicherung aus.

Weiterlesen

Easyjet und Scoot arbeiten in Berlin zusammen

Kunden von Easyjet und Scoot können demnächst in Berlin-Tegel umsteigen. Durch die Zusammenarbeit mit der Singapore-Airlines-Billigtochter macht Easyjet die Hauptstadt nach der Air-Berlin-Insolvenz wieder zum Langstreckendrehkreuz.

Weiterlesen

Systemfehler bei Eurowings und ein leeres Terminal in Berlin

RundschauBei Eurowings fallen Reservierung und Website aus, in Berlin wird das fertige Regierungsterminal nicht genutzt. Unsere tägliche Übersicht mit allen Kurzmeldungen sowie der Presseschau des Tages.

Weiterlesen

Über vier Milliarden Passagiere - Iata meldet neues Rekordjahr

Erstmals haben Fluggesellschaften weltweit mehr als vier Milliarden Passagiere in einem Jahr befördert. Das teilte die Iata bei der Vorlage ihrer Passagierauswertungen für 2017 mit. Deutsche fliegen dabei besonders oft.

Weiterlesen