Unser tagesaktueller Newsfeed zu allen Informationen aus der Welt der Luftfahrtindustrie.

Die Luftfahrtbranche ist ständig in Bewegung. Damit Sie weder aktuelle News verpassen, noch danach suchen müssen, tragen wir in unserem Newsfeed alle branchenrelevanten Informationen tagesaktuell zusammen.

Skywork: Konkursverfahren eröffnet

Das Regionalgericht Bern-Mittelland hat am Donnerstagabend das Konkursverfahren gegen Skywork eröffnet. Dies teilt die Airline mit. Skywork hatte vergangene Woche den Betrieb eingestellt.

Weiterlesen

Fraport verlängert vorzeitig mit Schulte

Der Aufsichtsrat des Flughafenbetreibers Fraport hat vorzeitig den Vertrag mit Chef Stefan Schulte verlängert. Laut Mitteilung laufe der neue Kontrakt bis Ende August 2024. Schulte führt den Konzern seit September 2009.

Weiterlesen

Manager von Air France/KLM und Thomas Cook übernehmen Barig-Co-Vorsitz

Klaus Marx, Regional Station Manager Germany bei Air France/KLM, und Arne Kirchhoff, Group Director Commercial Airport Relations von Thomas-Cook-Group-Airlines, übernehmen den Co-Vorsitz des Barig. Beide sollen laut Mitteilung den Dialog über Infrastruktur, Kosten und Nutzungsgebühren mit deutschen Flughäfen vorantreiben.

Weiterlesen

Austrian baut Flüge nach Deutschland aus

Insgesamt 48- beziehungsweise 36-Mal wird Austrian Airlines im Winter wöchentlich von Wien nach Berlin-Tegel beziehungsweise Düsseldorf fliegen. Laut Airline-Mitteilung sind dies jeweils sieben Verbindungen mehr als in der Vorjahresperiode. Hamburg bekommt drei Verbindungen mehr pro Woche und damit 29 Stück.

Weiterlesen

Statistiker: Mehr Passagiere an bayerischen Flughäfen

München, Nürnberg und Memmingen: Die drei bayerischen Airports sind im ersten Halbjahr auf Wachstumskurs. Die Zahlen im Detail.

Weiterlesen

Großes Datenleck bei British Airways

Bislang unbekannte Täter haben Bankverbindungen und andere hochsensible Daten von Hunderttausenden Kunden bei British Airways geklaut. Laut Mitteilung habe es bei Flugbuchungen über Webseite und App eine Panne gegeben. Betroffen sind rund 380.000 Passagiere, die zwischen dem 21. August und 5. September gebucht haben.

Weiterlesen

Airbus setzt wohl Verkauf deutscher Werke aus

Airbus verschiebt offenbar den Verkauf der Tochter Premium Aerotec. Zu riskant sei dies, heißt es vom Konzern. Dabei gibt es genug Interessenten - nicht nur aus China.

Weiterlesen