Unser tagesaktueller Newsfeed zu allen Informationen aus der Welt der Luftfahrtindustrie.

Die Luftfahrtbranche ist ständig in Bewegung. Damit Sie weder aktuelle News verpassen, noch danach suchen müssen, tragen wir in unserem Newsfeed alle branchenrelevanten Informationen tagesaktuell zusammen.

Fluggastrechte: Airlines lehnen automatische Zahlung ab

Der Europäische Rechnungshof fordert eine schnellere Entschädigung von Passagieren. Die Fluggesellschaften halten das für nicht praktikabel. Kritik kommt auch von einer ganz anderen Seite.

Weiterlesen

Ryanair-Flugzeug in Frankreich beschlagnahmt

Frankreich hat eine Maschine der Ryanair am Flughafen Bordeaux beschlagnahmt, berichtet die dpa. Hintergrund ist, dass der Low-Coster in Frankreich noch offene staatliche Beihilfen zurückzahlen muss. Das Flugzeug war auf dem Weg von Bordeaux nach London.

Weiterlesen

Tarifabschluss für Sicherheitsdienste in Hessen

Die Gewerkschaft Verdi und der Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) haben sich in Hessen auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt. Laut Mitteilung bringt er für rund 23.000 Beschäftigte der privaten Sicherheitsdienste mehr Geld. Für die meisten Lohngruppen gibt es eine Erhöhung um 3,8 Prozent, der unterste Stundengrundlohn steigt 2020 auf 10,75 Euro.

Weiterlesen

Umfrage: Berliner sind unzufrieden mit Tegel-Schließung

Eine Mehrheit der Berliner ist weiterhin unzufrieden mit der geplanten Schließung des Flughafens Tegel - trotz eines Volksentscheids dagegen. Das hat eine repräsentative Umfrage des Institus Insa ergeben, wie die "Berliner Morgenpost" berichtet. Demnach halten 64 Prozent der Befragten für falsch, dass der Berliner Senat den Volksentscheid ignoriert, 24 Prozent finden es richtig.

Weiterlesen

VLM unterschreibt bei Small Planet

Der Übernahmepoker um die deutsche Small Planet ist entschieden: In dieser Woche unterschrieb VLM den Kaufvertrag. Die Operations könnte noch in diesem Jahr wieder starten.

Weiterlesen

Verkehrszahlen: So performte Lufthansa im Oktober

Monatsbilanz: Die Lufthansa-Airlines haben im Oktober alle mehr Passagiere befördert, auch die Auslastung steigt bei allen - mit einer Ausnahme. Die Zahlen im Überblick.

Weiterlesen

Air France/KLM befördert drei Prozent mehr Passagiere

Die Lufthansa-Konkurrentin Air France/KLM hat im Oktober 9,16 Millionen Passagiere befördert, 3,3 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Das Angebot an Sitzplatzkilometern wuchs um vier Prozent auf 28,3 Milliarden, die verkaufte Kapazität um 4,7 Prozent auf 24,8 Milliarden. Die Auslastung bei der Airline-Gruppe stieg um 0,5 Prozentpunkte auf 87,5 Prozent.

Weiterlesen