Unser tagesaktueller Newsfeed zu allen Informationen aus der Welt der Luftfahrtindustrie.

Die Luftfahrtbranche ist ständig in Bewegung. Damit Sie weder aktuelle News verpassen, noch danach suchen müssen, tragen wir in unserem Newsfeed alle branchenrelevanten Informationen tagesaktuell zusammen.

Tui verkauft französische Corsair an Intro

Drei Jahre nach dem ersten Verkaufsversuch scheint das Vorhaben zu glücken: Tui verkauft die defizitäre Corsair. Abnehmer Intro rechnet damit, dass noch in diesem Jahr die Verträge unterschrieben werden.

Weiterlesen

Nürnberg mit bestem September der Geschichte

Der Flughafen Nürnberg hat im vergangenen Monat 489.913 Passagiere (plus 8,7 Prozent) begrüßen können und damit den besten September der Unternehmensgeschichte verbucht, wie ein Sprecher zu airliners.de sagte. Die Zahl der Flugbewegungen stieg um vier Prozent auf 6496 Starts und Landungen. Insgesamt wurden 739 Tonnen Luftfracht (plus 15,1 Prozent) umgeschlagen.

Weiterlesen

Tuifly nimmt Zypern ins Programm

Larnaca auf Zypern ist im Sommer 2019 neues Flugziel von Tuifly. Laut Mitteilung startet der Ferienflieger je zweimal wöchentlich von Düsseldorf und Frankfurt auf die Insel. Zugleich wird er eine Boeing 737 MAX auf den Namen "Larnaca" taufen - sie wird aber nicht unbedingt auf dieser Route eingesetzt, heißt es.

Weiterlesen

Leipzig/Halle baut für 210 Millionen aus

Der Flughafen Leipzig/Halle stellt sich auf weiteres Frachtwachstum ein. Ausgebaut werden Vorfeld, Rollwege und Hochbauten - vor allem für das DHL-Drehkreuz.

Weiterlesen

Tui plant den Winter ohne Small Planet

Tui setzt im Winter für ihre Leipzig-Charterflüge auf Germania statt auf die strauchelnde Small Planet Deutschland. Die Berliner Konkurrenz übernimmt die Flüge - aber nicht für den ganzen Winterflugplan.

Weiterlesen

Wow Air fliegt öfter nach Berlin-Schönefeld

Im Sommer 2019 erhöht Wow Air die Frequenz zwischen Reykjavik und Berlin-Schönefeld von zehn auf zwölf Flüge pro Woche. Laut Flugplandaten wird dann statt einer A320 eine A321 eingesetzt.

Weiterlesen

Kreise: Lufthansa prüft Verkauf von LSG Sky Chefs

Lufthansa stellt laut einem Bericht der Agentur "Bloomberg" ihre Catering-Tochter LSG Sky Chefs auf den Prüfstand. Der Konzern erwäge, die Sparte ganz zu verkaufen oder mit einem Mitbewerber zusammenzuführen, heißt es unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen.

Weiterlesen