Unser tagesaktueller Newsfeed zu allen Informationen aus der Welt der Luftfahrtindustrie.

Die Luftfahrtbranche ist ständig in Bewegung. Damit Sie weder aktuelle News verpassen, noch danach suchen müssen, tragen wir in unserem Newsfeed alle branchenrelevanten Informationen tagesaktuell zusammen.

Airbus und Easa kooperieren bei Drohnen

Airbus will zusammen mit der europäischen Flugsicherheitsbehörde Easa Standards für den unbemannten Flugverkehr entwickeln. Der Konzern arbeitet an verschiedenen Drohnen-Projekten.

Weiterlesen

Tarifeinigung bei AHS in Hamburg

Der Bodendienstleister AHS und die Gewerkschaft Verdi haben einen Tarifvertrag ausgehandelt. Nach Verdi-Angaben hat er eine Laufzeit von zwei Jahren und bringt zum 1. Juli 2018 eine Gehaltserhöhung um sechs Prozent, ein Jahr später weitere vier Prozent. Tarifeinigungen mit AHS gibt es bisher in Frankfurt und Hannover.

Weiterlesen

Dritter Pilotenstreik: Ryanair streicht für Dienstag Flüge

Weil die irischen Ryanair-Piloten am Dienstag (24. Juli) zum dritten Mal streiken, hat der Low-Cost-Carrier 16 Flüge gestrichen. Laut Twitter-Mitteilung sind dies rund fünf Prozent der für diesen Tag ab Irland geplanten Verbindungen. In dieser Woche streiken die irischen Cockpit-Crews ebenfalls.

Weiterlesen

Berlin hat ein Langstrecken-Problem

Exklusives Datenmaterial zeigt: Im europäischen Vergleich werden ab den Berliner Airports wenige Langstrecken angeboten. Experten fordern die Airlines auf, jetzt einzusteigen - die Gefahr bestünde, einen Trend zu verschlafen.

Weiterlesen

Zoll findet hunderte Kilo des Rauschgifts Khat

Der Zoll am Flughafen Frankfurt hat im vergangenen Jahr rund 324 Kilogramm des Rauschgifts Khat sichergestellt. Gefunden wurde die pflanzliche Substanz in 30 Briefsendungen, die aus Ostafrika verschickt worden waren. Der Hauptwirkstoff Cathinon unterliegt dem Betäubungsmittelgesetz.

Weiterlesen

Internet an Bord könnte günstiger werden

In den USA ist W-LAN an Bord weit verbreitet, in Europa scheuen dagegen noch viele Airlines die Kosten für Internet-Dienste. Eine neue Technologie könnte das ändern - auch auf Kurzstrecken.

Weiterlesen

MTU baut neues Logistikzentrum für 11,5 Millionen Euro

Der Luftfahrtdienstleister MTU Maintenance hat das Fundament für eine 11,5 Millionen Euro Investition am Standort Ludwigsfelde (Teltow-Fläming) gelegt. Dort entsteht ein neues Logistikzentrum mit 6500 Quadratmeter Betriebsfläche, wie das Unternehmen mitteilte. In dem Gebäude sollen unter anderem Einkauf, Materialwirtschaft und Logistikplanung unterkommen.

Weiterlesen