Unser tagesaktueller Newsfeed zu allen Informationen aus der Welt der Luftfahrtindustrie.

Die Luftfahrtbranche ist ständig in Bewegung. Damit Sie weder aktuelle News verpassen, noch danach suchen müssen, tragen wir in unserem Newsfeed alle branchenrelevanten Informationen tagesaktuell zusammen.

DHL startet vom Hahn nach China

Der defizitäre Flughafen Hahn freut sich über neue regelmäßige Frachtflüge vom Hunsrück nach China. Zweimal pro Woche startet nun ein Frachtjumbo für das Logistikunternehmen DHL.

Weiterlesen

Arbeiten an den Airports Bremen, Leipzig oder Zürich

airliners.de-StellenmarktIn dieser Woche gibt es offene Stellen als Turnaround Coordinator, Teamleiter Fluggastdienste und Fluggerätmechaniker - aber noch vieles mehr. Jetzt mit einem neuen Job richtig abheben. Das sind die Highlights aus dem airliners.de-Stellenmarkt.

Weiterlesen

Ryanair-Eklat und Eurowings-Engpässe

RückblickDie deutschen Ryanair-Piloten drohen mit Streiks und bei Eurowings knirscht die Flottenplanung weiter an vielen Stellen. Unsere Themen der Woche im Überblick

Weiterlesen

Ryanair-Abstimmung und A380-Zukunft

BranchenagendaDie deutschen Piloten drohen Ryanair mit Streiks - zu Wochenbeginn könnte dafür der Weg geebnet werden. Außerdem wird über die Zukunft der ersten beiden fliegenden A380-Maschinen entschieden. Unsere Terminvorschau.

Weiterlesen

Reisebüros protestieren gegen Eurowings-Ausfälle

Der unregelmäßige Flugbetrieb bei Eurowings nervt nicht nur Passagiere - auch Reisebüros ärgern sich über die Mehrarbeit durch Flugplanänderungen. Jetzt fordern rund 130 Büros von der Airline eine finanzielle Entschädigung.

Weiterlesen

Ryanair-Sondierungen und Fraport-Rechtfertigung

RundschauRynair bleibt trotz Streikdrohung mit den Piloten im Gespräch und Frankfurts Flughafenchef Schulte weist die Lufthansa-Kritik zurück: Unsere tägliche Übersicht mit allen Kurzmeldungen sowie der Presseschau des Tages.

Weiterlesen

BER-Chef sieht noch Zeitreserven

Auf dem Weg zur Eröffnung des BER muss Flughafen-Chef Lütke Daldrup eine weitere Verzögerung einräumen. Der Termin im Oktober 2020 bleibe aber realistisch, versichert er.

Weiterlesen