Unser tagesaktueller Newsfeed zu allen Informationen aus der Welt der Luftfahrtindustrie.

Die Luftfahrtbranche ist ständig in Bewegung. Damit Sie weder aktuelle News verpassen, noch danach suchen müssen, tragen wir in unserem Newsfeed alle branchenrelevanten Informationen tagesaktuell zusammen.

Frisches Geld für Friedrichshafen und weitere Verhandlungen bei Ryanair

RundschauDer Bodensee-Airport bekommt einen Millionen-Kredit vom Land und Ryanair hat neue Termine mit Gewerkschaften vereinbart. Unsere tägliche Übersicht mit allen Kurzmeldungen sowie der Presseschau des Tages.

Weiterlesen

Flixbus bringt ersten E-Bus auf die Straße

Flixbus hat angekündigt, ab 25. November einen elektrisch betriebenen Fernbus einzusetzen. Der aus chinesischer Produktion stammende Bus soll auf der 115 Kilometern langen Strecke zwischen dem Frankfurter Flughafen und Mannheim pendeln. Ladestationen befinden sich in Mannheim und Frankfurt.

Weiterlesen

Verdi und Ryanair setzen Verhandlungen am Freitag fort

Am Freitag verhandeln Ryanair und die Gewerkschaft Verdi wieder über einen Tarifvertrag für rund 1000 Flugbegleiter in Deutschland. Das teilte eine Verdi-Sprecherin am Mittwoch mit. Nach dem letzten Termin am vorigen Freitag kündigte die Gewerkschaft an, trotz weit auseinander liegender Positionen weiterverhandeln zu wollen.

Weiterlesen

Land gibt Millionen-Darlehen für Airport Friedrichshafen frei

Die Regierungskoalition in Baden-Württemberg hat ein Darlehen über eine Million Euro für den Flughafen Friedrichshafen genehmigt, berichtet die "Schwäbische Zeitung". Die finanzielle Unterstützung des Airports hatte zu Kontroversen innerhalb der grün-schwarzen Koalition geführt.

Weiterlesen

Ryanair erkennt Gewerkschaft für spanische Piloten an

Ryanair hat mit der spanischen Pilotengewerkschaft Sepla eine Anerkennungsvereinbarung geschlossen. Laut Airline-Mitteilung sollen die Tarifverhandlungen Anfang November beginnen und bereits ab dem 31. Januar 2019 gelten.

Weiterlesen

Neos: Airbus kämpft nun mit der Auslieferung

Airbus muss erneut die Auslieferung einiger A321-Maschinen verschieben. Grund dafür sind wohl nicht mehr Fehler bei den Triebwerken, sondern Probleme bei der Verkabelung einer bestimmten Variante.

Weiterlesen

Verbraucherzentrale: Entschädigung für Passagiere erleichtern

Die Verbraucherzentralen fordern von den Fluggesellschaften, die Entschädigungen für Verspätungen und Ausfälle unkomplizierter zu gestalten. Denn in diesem Jahr gab es deutlich mehr Beschwerden von Passagieren.

Weiterlesen