Unser tagesaktueller Newsfeed zu allen Informationen aus der Welt der Luftfahrtindustrie.

Die Luftfahrtbranche ist ständig in Bewegung. Damit Sie weder aktuelle News verpassen, noch danach suchen müssen, tragen wir in unserem Newsfeed alle branchenrelevanten Informationen tagesaktuell zusammen.

Digitale Gepäckanhänger und Lufthansa passen nicht zueinander

Digital Passenger (31)Nach dem Aus für den Rimowa Bagtag wirft Lufthansa ein portables System auf den Markt. Das ist aber genauso unausgereift wie der inoffizielle Vorgänger, stellt unser Digital Passenger Anderas Sebayang enttäuscht fest. Was fehlt sind Standards.

Weiterlesen

Eurowings kämpft mit "Scope" gegen Verspätungen

Zwölf Punkte in vier Bereichen: Eurowings bündelt unter dem Projektnamen "Scope" Maßnahmen gegen die Operations-Probleme des Sommers. Ganz unabhängig von der Mutter Lufthansa ist dies jedoch nicht.

Weiterlesen

"Mit uns kann man einfach direkt fliegen"

InterviewAir2E will mit neuen Konzepten den Geschäftsreiseverkehr an Regionalflughäfen revolutionieren. Ein Interview über emissionsfreie Linienflüge mit Flugzeugen für drei bis sechs Passagiere und neue Vertriebsmodelle.

Weiterlesen

Gatwick-Chaos: Ryanair weicht nach Stansted aus

Weil der Flughafen Gatwick nach Drohnensichtungen lahmgelegt ist, lässt der Billigflieger Ryanair seine Jets am Freitag auf einen anderen Londoner Airport ausweichen. Die Flüge starten und landen laut Statement vorerst in Stansted.

Weiterlesen

Lufthansa-Abfertigung und Easyjet-Europe-Flotte

RundschauFraports Bodenverkehrsdienstleister fertigt weiter Lufthansa-Maschinen ab und auf Easyjet-Europe sind nun 130 Maschinen registriert. Unsere tägliche Übersicht mit allen Kurzmeldungen sowie der Presseschau des Tages.

Weiterlesen

Neuer Leiter von Airbus-Werk in Stade

Joachim Betker übernimmt zum 1. Januar die Leitung des Airbus-Standortes in Stade. Er folgt laut Mitteilung auf Kai Arndt, der als Finanzvorstand zur Konzerntochter Premium Aerotec wechselt. Betker hat Maschinenbau studiert und mehr als 25 Jahre bei Volkswagen und Daimler gearbeitet.

Weiterlesen

Mehr Flugzeuge und Drohnen am deutschen Himmel

Die Zahl der zivilen Flugbewegungen ist in diesem Jahr bis jetzt um vier Prozent angestiegen. Laut Flugsicherung ist das ein neuer Rekordwert. Und auch die Behinderungen durch Drohnen nahm zu.

Weiterlesen