Unser tagesaktueller Newsfeed zu allen Informationen aus der Welt der Luftfahrtindustrie.

Die Luftfahrtbranche ist ständig in Bewegung. Damit Sie weder aktuelle News verpassen, noch danach suchen müssen, tragen wir in unserem Newsfeed alle branchenrelevanten Informationen tagesaktuell zusammen.

Corendon Airlines stockt Antalya auf

Corendon Airlines hat bekanntgegeben für den Sommer weitere Antalya-Flüge aufzulegen. Ab sofort bietet die türkische Fluggesellschaft von Stuttgart und Leipzig/Halle einen weiteren Flug pro Woche an. Der Airport Karlsruhe/Baden-Baden bekommt zwei weitere wöchentliche Umläufe, genauso wie die Airports in Friedrichshafen und Memmingen, hier starten die Flüge erst im Juli.

Weiterlesen

Verdi will auch Eurowings-Piloten vertreten

Die Gewerkschaft Verdi will alle Personalbereiche bei Eurowings gebündelt vertreten. "Erstmalig in der jüngeren deutschen Luftfahrtgeschichte sind Angestellte der Verwaltung, Luftfahrzeugtechniker, Flugbegleiter und Piloten in derselben Gewerkschaft organsiert und haben eine Zusammenarbeit vereinbart", betont Luftverkehrssekretär Robert Hengster. In einigen Eurowings-Bereichen fehlten "verbindliche tarifliche Regelungen".

Weiterlesen

Zweiter Riad-Carrier startet in Wien

Mit dem saudischen Low-Cost-Carrier Flynas startet die zweite Wien-Riad-Verbindung binnen weniger Tage. Flynas fliegt ab sofort dreimal die Woche die Strecke mit einem Airbus A320, teilte der Airport Wien mit. Am 16. Juni startet Saudia die Strecke Wien-Riad-Dschidda.

Weiterlesen

Eurowings vergrößert Snack-Auswahl

Eurowings bietet ab August vier neue Snacks und Getränke auf Kurz- und Mittelstreckenflügen an: "Karl Karlo Energy Balls" (veganer Energy Snack), "Energieliebe" (Energy-Drink), "Wildcorn" (salziges Popcorn), "Nouri Boost Shot" (veganer Energy Shot). Das gab der Low-Cost-Carrier bekannt.

Weiterlesen

Gatwick investiert eine Milliarde in Infrastruktur

Der Flughafen London-Gatwick investiert in den kommenden fünf Jahren umgerechnet rund 1,24 Milliarden Euro in die Infrastruktur des Airports, teilte der Betreiber mit. So sollen unter anderem die Terminalkapazitäten erweitert werden. Der Flughafen rechnet mit einem Passagierwachstum bis 2023 auf 53 Millionen Passagiere.

Weiterlesen

Triebwerksbauer Rolls-Royce streicht weitere 4600 Jobs

Rolls-Royce verschärft den Sparkurs: Der britische Konzern will seine Struktur vereinfachen und kündigt bis 2020 weitere Stellenstreichungen an. Von den deutschen Standorten dürfte zumindest einer nicht betroffen sein.

Weiterlesen

Norwegian bekräftigt Interesse von Ryanair

Die finanziell angeschlagene Norwegian sucht einen Käufer. Neben IAG taucht Ryanair immer wieder als Name auf. Die Iren dementieren; doch die Gerüchte werden nun erneut angeheizt.

Weiterlesen