Unser tagesaktueller Newsfeed zu allen Informationen aus der Welt der Luftfahrtindustrie.

Die Luftfahrtbranche ist ständig in Bewegung. Damit Sie weder aktuelle News verpassen, noch danach suchen müssen, tragen wir in unserem Newsfeed alle branchenrelevanten Informationen tagesaktuell zusammen.

Boeing und Embraer schließen Milliarden-Deal

Der Kampf der Industriegiganten am Himmel geht weiter: Nach dem Zusammenschluss von Airbus und Bombardiers C-Series, steigt Konkurrentin Boeing nun bei der Verkehrsflugzeugsparte von Embraer ein.

Weiterlesen

Easyjet und Ryanair leiden unter Flugausfällen

Für den Juni melden Easyjet und Ryanair jeweils über 1000 gestrichene Flüge. Schuld sollen Streiks und Probleme bei der Flugsicherung sein. Beide Billigflieger steigerten dennoch die Passagierzahlen.

Weiterlesen

Airbus-Chef will in Farnborough über C-Series-Bestellungen reden

Airbus hat die Mehrheit an Bombardiers C-Series übernommen. In Farnborough will Konzernchef Enders das erste Mal über die Integration des Programms reden - und vielleicht auch über Neuaufträge.

Weiterlesen

Nächste Osteuropa-Verbindung für Memmingen

Wizz Air hat eine weitere Verbindung für den Flughafen Memmingen angekündigt: Ab 15. Dezember fliegt der Low-Coster zwei mal wöchentlich nach Chişinău. Zum Einsatz kommen Flugzeuge der A320-Familie.

Weiterlesen

Edelweiss fliegt bald 70 Destinationen an

Die Schweizer Lufthansa-Tochter Edelweiss erweitert ihr Streckennetz um zwei neue Ziele. Ab kommendem Frühjahr starten Maschinen von Zürich nach Tirana und Kalamata. Laut Mitteilung umfasst das Edelweiss-Portfolio dann 70 weltweite Ziele.

Weiterlesen

Virtueller Rundgang in der A380 und der Boeing 777

Emirates präsentiert auf ihrer Homepage ihre A380- und der Boeing-777-Kabinen in einem virtuellen Rundgang. In einer 360-Grad-Ansicht können sich Interessierte unter anderem durch die verschiedenen Buchungsklassen bewegen sowie die Bord-Lounge und Duschen besichtigen. Beide Produkte kommen regelmäßig auch auf Flügen nach Deutschland zum Einsatz.

Weiterlesen

Air Europa bedient kurzzeitig Eurowings-Langstrecke

Air Europa wird für Eurowings im Juli zwei Wochen lang Langstreckenverbindungen ab Köln/Bonn und München fliegen. Dabei geht es laut einer Sprecherin vorwiegend um Karibik-Routen. Der vorübergehende Einsatz sei notwendig, weil sich die Wartung einer anderen Maschine verzögere und so der Sun-Express-Jet, der sonst die Ziele anfliegt, erst später zum Check könne.

Weiterlesen