Unser tagesaktueller Newsfeed zu allen Informationen aus der Welt der Luftfahrtindustrie.

Die Luftfahrtbranche ist ständig in Bewegung. Damit Sie weder aktuelle News verpassen, noch danach suchen müssen, tragen wir in unserem Newsfeed alle branchenrelevanten Informationen tagesaktuell zusammen.

Lauda-Motion-Flug Mallorca-Frankfurt macht Probleme

Im Juli ist der Lauda-Motion-Flug 319 von Palma de Mallorca nach Frankfurt nur an sechs von 31 Flugtagen vor 23 Uhr gelandet. Das Airline-Management müsse sich nun deswegen beim Regierungspräsidium Südhessen rechtfertigen, so das Hessische Verkehrsministerium. Es bestehe der Verdacht, dass die Verspätung bereits im zu engen Flugplan angelegt ist.

Weiterlesen

Münchner Airport bearbeitet Koffer-Chaos

Fast eine Woche nach dem Chaos am Münchner Flughafen sind noch rund 600 Gepäckstücke noch nicht wieder bei ihren Besitzern, sagte ein Flughafen-Sprecher zur dpa. Ursprünglich waren etwa 20.000 Gepäckstücke am Airport liegengeblieben.

Weiterlesen

"Easyjet hat genügend Puffer im Flugplan"

InterviewEasyjet-Europachef Haagensen spricht im Interview mit airliners.de über Ausfälle, konservative Flugplanungen und warum der Billigflieger in Tegel nach Partnern sucht.

Weiterlesen

Frankfurt: Heroin im Wert von 20.000 Euro sichergestellt

Zollbeamte am Frankfurter Flughafen haben bei einem Reisenden 60 Gramm Heroin sichergestellt. Nach einem positiven Drogentest sind im Krankenhaus rund 60 sogenannte "Fingerlinge" im Magen-Darm-Trakt des Mannes gefunden worden. Der Marktwert liegt bei rund 20.000 Euro.

Weiterlesen

"Arzt an Bord"-Programm bei Swiss gestartet

Lufthansa und Austrian haben es schon länger eingeführt, jetzt startet auch Swiss das "Arzt an Bord"-Programm. Teilnehmende Mediziner erhalten geringe Vorteile.

Weiterlesen

Sundair kommt nach Paderborn

Der Touristiker "Der Schmidt" bringt Sundair an den Flughafen Paderborn/Lippstadt. Laut einer Airport-Meldung wird die Airline im Vollcharter ab Herbst zu vier neuen Zielen starten. Im Programm stehen die Toskana, Venedig, Chalkidiki und Dubrovnik.

Weiterlesen

Gewinn von IAG wächst zweistellig

Lufthansa-Konkurrentin IAG hat im zweiten Quartal rund zwölf Prozent mehr verdient. Der Gewinn stieg laut Mitteilung auf 614 Millionen Euro. Der Umsatz stieg um vier Prozent auf 6,2 Milliarden Euro. Der Konzern hält an seiner Prognose eines verbesserten Vorjahresgewinns (2,7 Milliarden Euro) für 2018 weiter fest.

Weiterlesen