Unser tagesaktueller Newsfeed zu allen Informationen aus der Welt der Luftfahrtindustrie.

Die Luftfahrtbranche ist ständig in Bewegung. Damit Sie weder aktuelle News verpassen, noch danach suchen müssen, tragen wir in unserem Newsfeed alle branchenrelevanten Informationen tagesaktuell zusammen.

Germania baut Münster/Osnabrück aus

Germania baut zum Sommer 2019 ihr Engagement am Flughafen Münster/Osnabrück aus. Die Airline wird eine dritte Maschine am Airport stationieren und auch das Flugangebot weiter ausbauen, heißt es in einer Pressenotiz. So werden unter anderem Ibiza, Lanarka, Zonguldak aufgenommen. Madeira und Lanzarote werden ganzjährig angeboten.

Weiterlesen

Drei Airlines kämpfen gegen Alitalia-Kredit

Der Staatskredit für Alitalia ist möglicherweise rechtswidrig - deswegen ermittelt die EU-Kommission. Den Anstoß gaben unter anderem Beschwerden von Ryanair und IAG, wie jetzt bekannt wurde.

Weiterlesen

DLR testet Hilfsgüterauslieferung mit unbemannten Hubschraubern

Das DLR testet derzeit unter Realbedingungen in der Dominikanischen Republik den Einsatz von unbemannten Hubschraubern für humanitäre Zwecke. So sollen künftig zehn bis 20 Kilogramm schwere Hilfsgüter zum Beispiel sicher in Katastrophengebiete transportiert werden können, teilte das DLR mit. Das Projekt ist eine Kooperation des DLR, dem Unternehmen Wings for Aid und dem World Food Programme (WFP).

Weiterlesen

Aero Friedrichshafen startet Ableger in Südafrika

Die Luftfahrtmesse Aero in Friedrichshafen bekommt einen südafrikanischen Ableger. Laut einer Pressemitteilung wird die Aero South Africa erstmals vom 4. bis 6. Juli 2019 stattfinden. Lokaler Partner ist die Messe Frankfurt South Africa. In absehbarer Zeit soll es auch einen Ableger in China geben.

Weiterlesen

"Streiks bei Ryanair sind nicht unser Ziel"

InterviewBei Ryanair drohen Streiks: VC-Präsident Locher erklärt im Interview mit airliners.de, wieso der deutsche Pilotenverband die Tarifverhandlungen mit dem Billigflieger abgebrochen hat und wie es nun weitergehen soll.

Weiterlesen

DFS integriert Fluglotsenausbildung in Studiengang

In Kooperation mit der Hochschule Worms bietet die Deutsche Flugsicherung ab 2019 einen weiteren Weg zum Fluglotsen. Die Fluglotsenausbildung ist künftig auch Teil des englischsprachigen Bachelor-Studiengang "Air Traffic Management", wie die DFS mitteilte. Die DFS bietet weiterhin den Direkteinstieg in die Lotsenausbildung an.

Weiterlesen

Scoot: Erstflug nach Berlin fast ausgebucht

Der Erstflug des Low-Cost-Carriers Scoot war am Mittwoch auf dem Weg von Singapur nach Berlin zu 95 Prozent ausgebucht. Das gab die Airline per Pressemitteilung bekannt. Von den 311 Passagieren war etwa die Hälfte zwischen 18 und 35 Jahren alt ist.

Weiterlesen