Unser tagesaktueller Newsfeed zu allen Informationen aus der Welt der Luftfahrtindustrie.

Die Luftfahrtbranche ist ständig in Bewegung. Damit Sie weder aktuelle News verpassen, noch danach suchen müssen, tragen wir in unserem Newsfeed alle branchenrelevanten Informationen tagesaktuell zusammen.

Airbus will A320-Piloten schulen

Normalerweise führt der Weg ins Cockpit über eine Airline. Airbus startet in Mexiko ein Projekt, dass für den Verkaufsschlager A320 die Piloten liefern soll - inklusive Easa-Zertifizierung.

Weiterlesen

Lufthansa baut Airline-Spitzen um

Lufthansa mit Neuerungen im August: Gleich drei Kranich-Airlines bekommen auf einmal neue Spitzen: Austrian, LGW und Lufthansa Cargo. airliners.de gibt einen Überblick.

Weiterlesen

Ex-FBB-Presseprecher geht zu Germania

Lars Wagner ist neuer Kommunikationschef bei Germania, wurde aus Flughafenkreisen bekannt. Wagner war bis Mai Pressesprecher der Berliner Flughäfen, deren gesamte Unternehmenskommunikation er auch temporär leitete. Die Position bei der Berliner Airline wurde Anfang Juni vakant.

Weiterlesen

"Brussels macht nicht nur Langstrecke"

InterviewIn ihrem ersten Interview mit einem deutschsprachigen Medium erklärt Brussels-Airlines-Chefin Christina Foerster, wie es um den Tarifkonflikt mit ihren Piloten steht und wie das Modell der Kompetenzzentren die Eurowings-Airlines noch mehr zusammenschweißt.

Weiterlesen

Ryanair stehen sechs weitere Piloten-Streiks bevor

Die Piloten von Ryanair in sechs Ländern haben akute Streiks angekündigt: neben den Belgiern und den Schweden legen am nächsten Freitag (10. August) auch die Cockpit-Crews aus Irland die Arbeit nieder - zum fünften Mal. Die Piloten aus Deutschland, Großbritannien und den Niederlanden suchen nach airliners.de-Informationen noch nach einem Termin.

Weiterlesen

SPD lehnt Privatisierung der Sicherheitskontrollen an Flughäfen ab

Überlegungen zur Privatisierung von Sicherheitskontrollen an deutschen Flughäfen stoßen bei der SPD auf Ablehnung. Dabei gehe es nicht "um schlichte Einlasskontrolle", sondern um eine "hoheitliche Aufgabe", sagte der SPD-Vizevorsitzende Ralf Stegner. "Dafür wird die hochqualifizierte Bundespolizei gebraucht."

Weiterlesen

Betriebsgenehmigung für Flughafen Cochstedt verlängert

Die Betriebsgenehmigung für den insolventen Flughafen Magdeburg-Cochstedt ist erneut verlängert worden. Der Insolvenzverwalter verhandelt derzeit mit Investoren über die weitere Nutzung des Flughafens, berichtet die dpa. Die Gespräche rechtfertigen laut des Verkehrsministeriums von Sachsen-Anhalt die Genehmigung. Der Airport ist seit Ende 2016 insolvent.

Weiterlesen