Unser tagesaktueller Newsfeed zu allen Informationen aus der Welt der Luftfahrtindustrie.

Die Luftfahrtbranche ist ständig in Bewegung. Damit Sie weder aktuelle News verpassen, noch danach suchen müssen, tragen wir in unserem Newsfeed alle branchenrelevanten Informationen tagesaktuell zusammen.

Der 18.000-Kilometer-Airbus und München-Panne

RundschauDie erste A350-900 ULR präsentiert sich in Lackierung und die Panne am Münchner Flughafen könnte ein Low-Cost-Phänomen sein. Unsere tägliche Übersicht mit allen Kurzmeldungen sowie der Presseschau des Tages.

Weiterlesen

EU hat keine "bevorzugte Lösung für Alitalia"

Der Verkaufsprozess um Alitalia gestaltet sich schwierig: Rom will die Mehrheit behalten - der Einstieg eines privaten Investors verkompliziert sich damit. Nun hat die EU-Kommission Stellung bezogen.

Weiterlesen

Airbus A350-900ULR verlässt Paint-Shop

Die erste A350-900 ULR hat den Paint-Shop verlassen und trägt jetzt die Farben von Erstkundin Singapore Airlines, bestätigte Airbus gegenüber airliners.de. Singapore Airlines plant die Maschine ab Oktober auf der Strecke Singapur-Newark einzusetzen.

Weiterlesen

Deutsche Piloten wollen Ryanair bestreiken

Die Ryanair-Piloten der deutschen Vereinigung Cockpit stimmen in einer Urabstimmung laut airliners.de-Informationen für Streiks bei den Iren. Nun drohen dem Low-Coster erneut Ausstände - denn es sind nicht die ersten Arbeitskampfmaßnahmen von Cockpit-Crews.

Weiterlesen

MH370-Abschlussbericht bietet keine Lösung

Die Regierung Malaysias hat vier Jahre nach dem Verschwinden von Flug MH370 den offiziellen Abschlussbericht vorgestellt. Das Rätsel um die Boeing 777 mit 239 Menschen an Bord bleibt weiter unklar. "Das Team ist nicht in der Lage, den Grund für das Verschwinden von MH370 zu bestimmen."

Weiterlesen

BFU: Zahl der Luftfahrt-Unfälle gestiegen

Die Zahl der Unfälle in der deutschen Zivilluftfahrt ist im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen. Das geht aus einer Zwischenbilanz der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) hervor. Demnach gab es in diesem Jahr zwischen Januar und Mitte Juli 126 Unglücke, im Vorjahreszeitraum waren es 107.

Weiterlesen

Juni: Verspätungen aus Flugsicherungsgründen verdoppelt

Im Juni ist jeder Flug am europäischen Himmel durchschnittlich 17,5 Minuten verspätet gewesen. Dies geht aus Daten des Eurocontrol-Monitoringtools Coda hervor. Dabei hat sich der Anteil der Air-Traffic-Control-Delays auf 2,6 Minuten fast verdoppelt.

Weiterlesen