Unser tagesaktueller Newsfeed zu allen Informationen aus der Welt der Luftfahrtindustrie.

Die Luftfahrtbranche ist ständig in Bewegung. Damit Sie weder aktuelle News verpassen, noch danach suchen müssen, tragen wir in unserem Newsfeed alle branchenrelevanten Informationen tagesaktuell zusammen.

Skywork kommt nach Bremen

Mit Skywork startet eine weitere Airline am Bremer Flughafen. Ab dem 3. September bietet die Schweizer Fluggesellschaft sechs wöchentliche Verbindungen nach Wien an, wie beide Unternehmen mitteilten. Geflogen wird mit einer Saab 2000.

Weiterlesen

Urteil um falsche Rechnungen am BER könnte bald fallen

Am 20. Juni könnte das Urteil im BER-Betrugs-Prozess fallen. Dem Angeklagten wird Betrug zur Last gelegt. Am letzten Verhandlungstag will er sein Schweigen brechen.

Weiterlesen

"Mannschaftsflieger" und digitale Nachbildungen

Der "Mannschaftsflieger" ist nach Russland gestartet und Lufthansa Technik baut die Flotte digital nach. Unsere tägliche Übersicht mit allen Kurzmeldungen sowie der Presseschau des Tages.

Weiterlesen

Brussels-Piloten stimmen über Tarifangebot ab

Nach dem Pilotenstreik macht die Lufthansa-Tochter Brussels Airlines ein neues Tarifangebot. In der kommenden Woche soll sich entscheiden, ob die Cockpit-Mitarbeiter mitziehen oder erneut streiken wollen.

Weiterlesen

München: Innerdeutscher Verkehr noch nicht auf Vorjahresniveau

Der Münchner Flughafen gibt für den Mai ein gespaltenes Bild ab: mehr Passagiere bei weniger Flugbewegungen. Besonders zulegen kann der Transitverkehr. Der innerdeutsche Verkehr liegt deutlich unter dem Vorjahresniveau. Die Zahlen im Detail.

Weiterlesen

Ryanair muss Millionenstrafe wegen Flugausfällen zahlen

Die italienische Kartellbehörde AGCM hat Ryanair zu einer Strafzahlung von 1,85 Millionen Euro verurteilt. Wie die Behörde mitteilt, hat sich der Billigflieger bei den zahlreichen Flugstreichungen im September und Oktober 2017 wettbewerbswidrig verhalten, weil die Kunden nicht über ihre Rechte nach der EU-Fluggastrechteverordnung aufgeklärt wurden.

Weiterlesen

Airport Friedrichshafen: Erster Realbetrieb für neue Röntgengeräte

Am Bodensee-Airport wird das Reisegepäck ab Mitte Juni mit neuen Röntgensystemen kontrolliert, teilte der Airport mit. Hintergrund ist ein Test der Geräte, die den aktuellsten EU-Richtlinien entsprechen unter Realbedingungen. Nach erfolgreicher Zertifizierung sollen auch alle anderen Regionalflughäfen nachgerüstet werden.

Weiterlesen