Unser tagesaktueller Newsfeed zu allen Informationen aus der Welt der Luftfahrtindustrie.

Die Luftfahrtbranche ist ständig in Bewegung. Damit Sie weder aktuelle News verpassen, noch danach suchen müssen, tragen wir in unserem Newsfeed alle branchenrelevanten Informationen tagesaktuell zusammen.

ÖBB kauft Talent-3-Züge

Die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) haben bei Bombardier 25 Talent-3-Züge bestellt, schreibt die dpa. Der Gesamtwert der Bestellung liegt bei rund 188 Millionen Euro. 19 Züge sollen ab 2020 in Tirol eingesetzt werden.

Weiterlesen

Kommunen fordern Neufassung von Fluglärmgesetz

Vier Anrainerkommunen des Frankfurter Flughafens haben den Bundestag aufgefordert, das Fluglärmgesetz zu verschärfen, berichtet die dpa. Das Gesetz müsse künftig den aktiven Schallschutz stärker gewichten, also die Lärmminderung an der Quelle. Zuletzt wurde das Gesetz 2007 geändert.

Weiterlesen

Irische Piloten bestreiken Ryanair

Die Ryanair-Piloten wollen kommende Woche einen Tag lang die Arbeit beim Low-Cost-Carrier niederlegen. Es wäre der erste ordentliche Cockpit-Streik in der Geschichte Ryanairs. Und auch in anderen Ländern drohen Streiks.

Weiterlesen

BER-Urteil: Schallschutz auch für Wohnküchen und Wintergärten

Wer einen Wintergarten in der Nähe des Flughafens BER besitzt, muss sich nicht dem Lärm von Flugzeugen ausgesetzt sehen. Das Oberverwaltungsgericht stärkt einmal mehr die Rechte der Anwohner.

Weiterlesen

Mit Fly Egypt nach Ägypten und Small Planet startet nach Gambia

Aktuelle StreckenmeldungenFly Egypt fliegt neu von Memmingen nach Ägypten und im Winter startet Small Planet von vielen deutschen Airports nach Gambia. Unsere aktuelle Zusammenfassung der Streckenmeldungen der Woche.

Weiterlesen

Kranich-Monopol und Airbus-Lösung

RundschauDie Lufthansa Group fliegt jetzt auch zwischen Hamburg und Zürich als Monopolist und die C-Series löst Probleme bei Airbus. Unsere tägliche Übersicht mit der Presseschau des Tages sowie allen Kurzmeldungen.

Weiterlesen

Berliner Flughäfen sollen Gebühren nach realem Lärm berechnen

Die Start- und Landegebühren an den Flughäfen Tegel und Schönefeld sollen sich stärker danach richten, wieviel Lärm die einzelnen Flugzeuge tatsächlich machen.

Weiterlesen