Unser tagesaktueller Newsfeed zu allen Informationen aus der Welt der Luftfahrtindustrie.

Die Luftfahrtbranche ist ständig in Bewegung. Damit Sie weder aktuelle News verpassen, noch danach suchen müssen, tragen wir in unserem Newsfeed alle branchenrelevanten Informationen tagesaktuell zusammen.

Offene Stellen bei Airbus, Cargo Logic und der Lufthansa Group

airliners.de-StellenmarktArbeiten als Flugzeugführer, Einkäufer oder Terminalmanager. Jetzt mit einem neuen Job richtig abheben: Jede Woche präsentieren wir hier eine Auswahl der interessantesten neuen Jobanzeigen aus unserem Stellenmarkt. Ist Ihr Traumjob dabei?

Weiterlesen

British-Airways-Mutter IAG erhöht Gewinnprognose bis 2023

Die British-Airways-Mutter IAG will von 2019 bis 2023 jährlich rund 7,2 Milliarden Euro operativen Gewinn (Ebitdar) erzielen, kündigte sie am Freitag an. Die bisherige Prognose sah 6,5 Milliarden Euro pro Jahr vor. Bei der operativen Marge geht die Lufthansa-Konkurrentin weiterhin von einem Wert zwischen zwölf und 15 Prozent pro Jahr aus.

Weiterlesen

Mehr Tuifly für Paderborn und Selbstbedienung in Berlin

RundschauTuifly will in Paderborn nicht nur die Small-Planet-Lücke schließen, in Tegel und Schönefeld werden Gepäckautomaten aufgestellt. Unsere tägliche Übersicht mit allen Kurzmeldungen sowie der Presseschau des Tages.

Weiterlesen

Berliner Flughäfen führen Automaten für Gepäckaufgabe ein

Auf den Berliner Flughäfen wird ein Teil der Check-In-Schalter durch Selbstbedienungsautomatenfür die Gepäckabgabe ersetzt. In Schönefeld soll der Umbau laut einer dpa-Meldung zeitnah im Terminal 2 beginnen, in Tegel soll er bis zum kommenden Sommer stattfinden.

Weiterlesen

Spürhund am Frankfurter Flughafen erschnüffelt zweimal Kokain

Am Frankfurter Flughafen hat ein Rauschgiftspürhund vier Kilogramm Kokain in zwei Reisekoffern gefunden. Laut Zollmitteilung waren die Drogen hinter doppelten Kofferböden versteckt. Die Gepäckstücke wurden vom einer Passagierin aufgegeben, die aus Sao Paulo anreiste. Sie wurde vorläufig festgenommen.

Weiterlesen

Deutsches Kartellamt prüft Ryanairs Handgepäck-Regeln nicht

Anders als ihre italienischen Kollegen wollen die deutschen Kartellwächter die neuen Gepäckregeln des Billigfliegers Ryanair nicht überprüfen. Dazu fehle es an den entsprechenden Zuständigkeiten und Eingriffsrechten im Verbraucherschutz.

Weiterlesen

Germania flottet einige Boeing 737 später aus

Germania setzt im kommenden Sommer doch weiter auf Boeing 737-Maschinen. Damit rückt die Airline von ihrem selbstgestecktem Ziel ab. Ursprünglich wollte man ab 2019 eine reine Airbus-Flotte betreiben.

Weiterlesen