Unser tagesaktueller Newsfeed zu allen Informationen aus der Welt der Luftfahrtindustrie.

Die Luftfahrtbranche ist ständig in Bewegung. Damit Sie weder aktuelle News verpassen, noch danach suchen müssen, tragen wir in unserem Newsfeed alle branchenrelevanten Informationen tagesaktuell zusammen.

IAG-Vehikel hebt mit Ex-Air-Berlin-Maschinen ab

Die IAG-Tochter Anisec startet Mitte Juli ab Wien - aber nicht unter eigenem Code, sondern im Namen der Billigmarke Level. Die ist bislang nur auf der Langstrecke unterwegs, steht aber wohl auch vor Veränderungen.

Weiterlesen

"Sun Express könnte noch fünf Flugzeuge mehr füllen"

InterviewDie Flugbranche erlebt einen turbulenten Sommer, doch Ferienflieger Sun Express wächst eher vorsichtig: Vertriebschef Glade spricht im airliners.de-Interview über Probleme im Flugbetrieb, den Ägypten-Boom und die neuen MAX-Jets.

Weiterlesen

Airbus präsentiert Beluga-XL-Lackierung

Die erste Beluga XL hat am Donnerstag den Paintshop verlassen, wie Airbus mitteilte. Zur Premiere bekam der Riesenfrachter eine Lackierung mit lachendem Walgesicht, die von den Airbus-Mitarbeitern in einer Abstimmung ausgewählt wurde. Die Beluga XL wird nun weiteren Tests am Boden unterzogen, bevor sie im Laufe des Sommers erstmals startet.

Weiterlesen

Erste XL-Beluga lackiert und Kötter zahlt Prämien

RundschauDer erste Airbus Beluga XL ist fertig lackiert und Sicherheitsdienstleister Kötter zahlt Boni fürs Durcharbeiten. Unsere tägliche Übersicht mit allen Kurzmeldungen sowie der Presseschau des Tages.

Weiterlesen

Cargo-Branche warnt vor Engpässen durch Wachstum

Der Cargo-Verkehr in Deutschland wächst. Im vergangenen Jahr erreichten Waren im Wert von 104 Milliarden Euro deutsche Flughäfen. Das ist das Ergebnis einer Branchenstudie. Jetzt warnt der BDL vor Engpässen.

Weiterlesen

Mit diesen Problemen kämpft Airbus' "Kassenschlager"

Hintergrund100 A320-Jets warten laut Airbus halbfertig auf ihre Auslieferung. Denn die Triebwerke der Neos machen seit Monaten Probleme. Trotzdem hält sich der Flugzeugbauer mit Kritik zurück - Experten sind überrascht.

Weiterlesen

München: Aufsichtsrat stimmt Terminal-Ausbau zu

Für rund 460 Millionen Euro soll Terminal 1 des Flughafen Münchens umgebaut und erweitert werden. Airport-Chef Kerkloh strebt eine "ausgezeichnete Entwicklungsperspektive für die hier operierenden Airlines" an.

Weiterlesen