Unser tagesaktueller Newsfeed zu allen Informationen aus der Welt der Luftfahrtindustrie.

Die Luftfahrtbranche ist ständig in Bewegung. Damit Sie weder aktuelle News verpassen, noch danach suchen müssen, tragen wir in unserem Newsfeed alle branchenrelevanten Informationen tagesaktuell zusammen.

Zweite Instanz lehnt Ryanair-AGBs ab

Fluggastrechteportale arbeiten mit festen Provisionen. Ein Dienstleister hingegen kauft Passagieren ihre Ansprüche ab und macht diese dann geltend. Ryamair stellte dies infrage und zieht den Antrag gegen ein Urteil aus erster Instanz nun zurück.

Weiterlesen

Baden-Airpark: August nahezu auf Vorjahresniveu

Der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden hat im August 146.835 Passagiere begrüßt, teilte der Airport gegenüber airliners.de mit. Das sind 0,7 Prozent mehr als im August 2017. Die Zahl der Flugbewegungen nahm um -2,0 Prozent auf rund 3400 ab. Fracht wurde am Flughafen nicht umgeschlagen.

Weiterlesen

Ryanair streicht Freitag hunderte Flüge

Angesichts der Arbeitskampfmaßnahmen in mehreren Ländern streicht Ryanair für Freitag 190 Flüge. Laut Mitteilung sind dies acht Prozent der geplanten Verbindungen. Am Freitag streiken Flugbegleiter in Belgien, Italien, den Niederlanden, Portugal und Spanien - sowie die niederländischen Piloten.

Weiterlesen

Budapest Airport baut neues Luftfrachtzentrum

Avi-Alliance hält Anteile an den Flughäfen Düsseldorf und Hamburg - und Budapest. Dort baut die Eigentümerin für 32,6 Millionen Euro nun das Frachtgeschäft aus und verknüpft damit ambitionierte Pläne.

Weiterlesen

Lufthansa mietet A319 von Adria Airways

Lufthansa least einen Airbus A319 der slowenischen Adria Airways, sagte ein Kranich-Sprecher ch-Aviation. Der Jet soll in Frankfurt stationiert werden und auf den Strecken nach Billund, Stuttgart und Genf zum Einsatz kommen.

Weiterlesen

Easyjet wechselt innereuropäisch den Flugcode

Vorbereitungen für den Brexit: Innereuropäische Flüge wird Easyjet ab dem kommenden Jahr unter einem anderen Flugcode durchführen. Indes skizziert die britische Regierung die konkreten Folgen eines unkontrollierten EU-Ausstiegs für den Luftverkehr.

Weiterlesen

Hannover legt bei Passagieren kräftig zu

Der Flughafen Hannover hat im August 667.084 Passagiere begrüßt. Das sind laut Airport 8,1 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Die Zahl der der Flugbewegungen nahm um 2,3 Prozent auf 7555 Starts und Landungen zu. Einzig das Luftfrachtaufkommen verzeichnete einen Rückgang um 14,3 Prozent auf 670 Tonnen.

Weiterlesen