Unser tagesaktueller Newsfeed zu allen Informationen aus der Welt der Luftfahrtindustrie.

Die Luftfahrtbranche ist ständig in Bewegung. Damit Sie weder aktuelle News verpassen, noch danach suchen müssen, tragen wir in unserem Newsfeed alle branchenrelevanten Informationen tagesaktuell zusammen.

Swiss-Pilot pöbelt wegen Verspätung

Mit einer Schimpftirade hat ein Pilot vor dem Start in Zürich seinem Ärger über eine Verspätung Luft gemacht.

Weiterlesen

Damit kämpft Eurowings gegen Verspätungen

Die Branche will im nächsten Jahr ein Chaos wie in diesem Sommer verhindern. Dafür haben alle Beteiligten jüngst Maßnahmen verabredet. Eurowings wird in einigen Punkten nun offenbar konkreter.

Weiterlesen

September: Das sind die Zahlen aus Frankfurt

Monatsbilanz von Deutschlands größtem Airport: Passagierzahlen und Flugbewegungen legen in Frankfurt im September zu. Auch alle Fraport-Beteiligungen wachsen.

Weiterlesen

A380-Finger und Air-Berlin-Kredit

RundschauHamburg bereitet sich auf die täglichen A380-Flüge von Emirates ab Winter vor und die Politik diskutiert Transparenzpflichten der Bundesregierung am Beispiel Air-Berlin-Pleite. Unsere tägliche Übersicht mit allen Kurzmeldungen sowie der Presseschau des Tages.

Weiterlesen

Bodensee-Airport: Debatte um Eine-Million-Darlehen entbrannt

Die Regierungskoalition ist sich uneinig über eine Hilfszahlung von einer Million Euro an den Bodensee-Airport Friedrichshafen. Die CDU-Fraktion fordert, den Flughafenbetreiber damit etwa bei der Erneuerung des Towers zu unterstützen.

Weiterlesen

Europaweite Standards für Luftfahrt-Jobs gefordert

Airlines, Gewerkschaften und Verkehrsminister fordern rasche Maßnahmen gegen das Sozialdumping in der europäischen Luftfahrt. Auch Deutschland und die Lufthansa schließen sich der "sozialen Agenda" an.

Weiterlesen

Münster/Osnabrück wächst im September zweistellig

Den Flughafen Münster/Osnabrück haben im September 136.650 Fluggäste genutzt. Laut eines Sprechers sind das 16,4 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Die Zahl der Flugbewegungen stieg um 3,1 Prozent auf 3854 Starts und Landungen. Das Frachtaufkommen wuchs um neun Prozent auf 1479 Tonnen.

Weiterlesen