Zurück zur Übersicht

Brussels-Piloten verhandeln erneut

Vorerst sind keine weiteren Streiks der Piloten von Brussels Airlines geplant. Nach Informationen von airliners.de verhandelt die belgische Lufthansa-Tochter am heutigen Donnerstag (17. Mai) erneut mit den drei Gewerkschaften ACLVB/CGSLB, CSC/ACV und Secta/BBTK. Es geht um höhere Bezüge, aber vor allem eine transparente Zukunftsplanung des Kranich-Konzerns.