Zurück zur Übersicht

Airport Dortmund will Klima- und Lärmschutz durch Entgelte fördern

Der Flughafen Dortmund hat seit 1. April eine neue Entgeltordnung. Wie der Airport mitteilt, sind die Start- und Landegebühren nun nach Emissionen gestaffelt. Außerdem gibt es Sonderentgelte für Flüge nach 22 Uhr.